Scheidung einer binationalen Ehe
Wenn Sie meine Artikel zu Beziehungen gelesen haben, ist Ihnen vielleicht klar geworden, welche besonderen...
Mehr lesen
Ehevertrag und Sittenwidrigkeit
Für viele Menschen ist der Gedanke an einen Ehevertrag unromantisch, für andere gehört er jedoch als...
Mehr lesen
Aggressives Verhalten und Gefühle
Im Artikel Was haben Sie von Ihrem aggressiven Verhalten habe ich darüber geschrieben, was Sie mit aggressivem...
Mehr lesen
Eltern klagen gegen Lehrerinnen und Lehrer
Bildung ist wichtig. Immer wieder werden diese Sätze in unserer Gesellschaft in den Mund genommen, sodass...
Mehr lesen
Dauerhafte Beziehung - Was ist nötig?
Wer sich schon einmal in einer Beziehung befunden hat oder sich aktuell in einer Beziehung befindet,...
Mehr lesen
Härtefallscheidung – Wann Scheidung beschleunigen
Über die Autorin: Laura Gosemann hat Germanistik und Linguistik an der Universität Potsdam studiert...
Mehr lesen
Blog

Blog

Vorwürfe gegen KITAS, Kranke Kinder, Kein Traumprinz

Erstellt von Michael Ueberschaer am 24.03.2017, 14:03

Nach kaltem regnerischem Beginn geht die Woche zum Ende frühlingshaft auf das Wochenende zu; herrlich.

In meinen Themen der Woche liefere ich heute Vorwürfe gegen KITAS, Kranke Kinder, kein Traumprinz und mehr.

Viel Vergnügen beim Entdecken.

Vorwürfe gegen KITA'S

In den letzten Wochen habe ich den Eindruck, dass KITAS zunehmend in den Fokus der Presse und damit Öffentlichkeit geraten. Nun erhebt eine Mutter scheinbar schwere Vorwürfe
wegen unterlassener Hilfeleistung in einer KITA in Berlin.

Eine KITA im Landkreis Börde ist mit Vorwürfen der Mißhandlung konfrontiert.

Kranke Kinder

Jeder kennt es. Das sich gegenseitige Anstecken auf der Arbeitsstelle. Pädagogische Einrichtungen sind hiervon insbesondere zu den klassischen Zeiten der Erkältung besonders betroffen. Eine Erzieherin hat nun eine dringliche Bitte formuliert.

Kein Traumprinz

Die Vorstellung vom Traumprinzen ist natürlich eine sehr persönliche Sache. Und es sollte auch klar sein, dass auch ein Prinz nur ein Mensch mit Stärken und Schwächen ist. Dies nimmt der Artikel auf und gibt Tipps.

Zuverlässigkeit in der Erziehung

In Beziehungen ist es für mich wichtig, sich verlassen zu können. Dies gilt dann selbstverständlich auch innerhalb der Beziehung zu unseren Kindern.

Debatte um Bildung

Auch zur Bildung wird viel geredet. Wenn man den Artikel liest, wird einem Angst und Bange. Mal wieder ist von einer Bildungsoffensive die Rede. Meine Erachtens ist eine Bildungsdefensive notwendig.

Abiturquote in Berlin

Gleiche Bildungschancen sind in Deutschland immer wieder Thema. Nein, man muss besser sagen, der Mangel daran ist oft Thema. Der Artikel wirft, wie ich finde, auch einen speziellen Blick auf den Begriff Bildungschancen an sich.

5 Leistungskurse?

Ich habe das heute zum ersten Mal gelesen, dass in Brandenburg 5 Leistungskurse belegt werden müssen. Geht's noch? Was soll das? Nun wird das offenbar wieder abgeschafft. Mal wieder eine Reform der Reform.


Ich wünsche Ihnen warme Sonnentage.