Themen gesammelt - Quo vadis - Durchmogeln - Laien

Erstellt von Michael Ueberschaer am 13.10.2018, 23:43

Wieder einmal konnte ich einiges Interessantes im Netz finden.

Heute in den Bereichen Beziehung, Bildung und Erziehung.

Wohnst Du mit Deiner Partnerin oder Deinem Partner zusammen?

Oder grübelt Dein(e) Partner/in zu viel?

Bist Du Lehrer oder Lehrerin und mußt mit Quereinsteigern zusammen arbeiten? Wie geht es Dir damit?

Entdecke einige Artikel zu diesen Themen bzw. Fragestellungen!

 


Werbung

Beziehung

Grübeln

Nachdenken oder sich Gedanken machen? Was ist gemeint in dem folgenden Artikel, der das Grübeln des Partners oder der Partnerin innerhalb einer Partnerschaft anspricht.

Grübeln verbinde ich mit 'sich Gedanken machen'. Sich Gedanken machen ist problematisch, nicht nur, weil derjenige oder diejenige sich gedanken macht, sondern, weil er oder sie gefühle weg macht.

Sich Gedanken machen ist eine der Möglichkeiten, bestimmte Gefühle aktiv zu beseitigen.

https://www.focus.de/gesundheit/gesund-leben/beziehung-was-tun-wenn-der-partner-zu-viel-gruebelt_id_9750900.html

Narzissmus

Mit Narzisten zusammen zu sein, macht keinen Spass. Ganz einfach weil es schnell zur noch um deren Belange geht.

Wer dazu neigt, sich selbst in einer Beziehung auf zu geben, der sei durch diesen Artikel gewarnt.

https://www.gofeminin.de/liebe/narzissmus-beziehung-s2916348.html

Zusammenziehen

Ok; das Zusammen ziehen an sich macht nicht dick. Vielmehr kann sich das Zusammenwohnen auf das Essverhalten der Protagonisten auswirken.

Oft ist es nach meinen Erfahrungen so, dass er oder sie gerne und gut kocht. Gemeinsam zu essen, ist gemeinsame Zeit, die Nähe erzeugen kann.

Doch lies selbst:

https://www.focus.de/gesundheit/gesund-leben/beziehung-gemeinsame-wohnung-zusammenziehen-macht-dick_id_9731715.html

Bildung

Digitalisierung wirft Schatten

Nicht nur auf die Buchmesse wirft die Digitalisierung ihre Schatten; nein, auch auf die Bildungsdebatte, die immer wieder auf die notwendige Digitalisierung in Schulen fokussiert.

Wahrscheinlich werde ich noch in 10 Jahren immer wieder darauf hinweisen, dass Kinder zunächst andere Dinge lernen wollen und müssen.

https://www.news4teachers.de/2018/10/quo-vadis-bildung-die-digitalisierung-wirft-ihre-schatten-auf-die-frankfurter-buchmesse/

Durchmogeln

Ganz klar. Die Politik versucht es nicht nur, sondern es gelingt ihr auch!

http://www.kn-online.de/Nachrichten/Politik/Die-Politik-versucht-sich-bei-der-Bildung-durchzumogeln

Laien

Der Beziehungsblog ist kein politischer Blog. Und Bildung ist für mich gesellschaftlich ein wichtiges Thema. Bildung wird entprofessionalisiert; egal ob die Opposition in Hessen das sieht oder nicht oder sonstwer.

Die wirklich professionell ausgebildeten Lehrer müssen sich auch mit Lehrer-KollegInnen herumschlagen, die keine Ahnung was an der Universität gemacht und gelernt haben.

Doch lies selbst!

http://www.fr.de/rhein-main/landespolitik/bildung-laien-im-klassenzimmer-a-1600064

Lehrermangel

Wie Lehrermangel? Das ist jetzt aber wirklich mal eine Überraschung. Gefühlt seit 1000 Jahren fehlen in Bremen Lehrer bzw. Stellen werden nicht besetzt?!

https://www.focus.de/politik/deutschland/bildung-bildungsminister-wollen-kuenftigem-lehrermangel-vorbeugen_id_9740238.html

Erziehung

Elternschule

An anderer Stelle habe ich bereits daruf hingewisen, dass die Sozialarbeit ein Sparmodell ist. Es ist Aufgabe, die diese nicht mehr whrnehmen können, der Jugendämter, Kinder mit Schwierigkeiten in ihrer familie zu unterstützen.

Ein Film, der seit 11.10. in den Kinos läuft, scheint in den sozialen Netzwerken reichlich indifferente Reaktion hervor zu rufen.

Ich habe den Film nocht nicht gesehen. Lies selbst!

https://www.sueddeutsche.de/kultur/dokumentarfilm-elternschule-die-frage-nach-der-richtigen-erziehung-1.4167928

https://www.zeit.de/2018/41/dokumentarfilm-elternschule-erziehung-kinder-verunsicherung-regeln


Relevante Artikel

Bildung

Beziehung - Ehe, Partnerschaft, Familie

Erziehung

Themen

Artikel im magischen Dreieck

Soziales

Spezielles


Top 5 (Aufrufe)
Aktuelle Fragen
Beziehung und Partnerschaft - Sich verstehen
Es ist nicht immer leicht, Verständnis für den Partner oder die Partnerin auf zu bringen. Die Gründe dafür können in Deiner Person oder in der Deines/Deiner Partners/Partnerin liegen. Wie sieht es aktuell…
Mehr lesen
Kommunikation - Interpretation
Die Interpretation von Nachrichten ist eine Falle, die Deine Verständigung mit Deinem Partner bzw. Deiner Partnerin stört. Interpretierst Du oder Dein Partner bzw. Deine Partnerin? Wenn ja, bei welchen…
Mehr lesen
Kommunikation - Ich-Aussage - Selbst-Offenbarung
Die mangelnde Verwendung der Ich-Ebene in Nachrichten macht die Verständigung in Deiner Beziehung schwierig. Bist Du diesbezüglich mit Deinem Partner bzw. Deiner Partnerin zufrieden?
Mehr lesen