Der Beziehungsblog - Aggressives Verhalten, Bildung, Ehe/Partnerschaft, Erziehung, Gewaltberatung, Gewaltkreislauf, Gewaltverhalten, Jungensozialisation, Kommunikation, Pädagogik, Phänomene und Selbstwahrnehmung
Startseite»Blog»Kinder und Freiheiten, echte Eltern,...

Kinder und Freiheiten, echte Eltern, Smartphones in Schulen und mehr - Themen der Woche

Kinder und Freiheiten, echte Eltern, Smartphones in Schulen und mehr - Themen der Woche
Die Sommerzeit ist umgestellt, der November ist da, also so ziemlich der unangenehmste Monat des Jahres; zumindest nach meinen Erfahrungen.

Es ist erschreckend früh dunkel. Da kann das ein oder andere Thema interessant sein.

Heute in meinen Themen der Woche: Freiheiten für Kinder, echte Eltern, Smartphones in Schulen und mehr.

Viel Interesse beim Entdecken.

Durften Kinder früher mehr?

Meines Erachtens kann dies nur eine rhetorische Frage sein. Eltern sprechen bei rp-online von Ihren eigenen Erfahrungen und Einschätzungen.

Echte Eltern?

Ich frage mich bei diesem Begriff erst einmal, was denn echte Eltern sein sollen bzw. was mit dem Begriff echte Eltern gemeint sein könnte.
Echt sind wir, wenn wir nicht versuchen, eine Rolle zu spielen. Im Artikel bei der Bunten geht es unter anderem um Verläßlichkeit.

Smartphone und bessere Schule?

Natürlich wäre zunächst einmal zu klären, was denn eine gute Schule ist. Dafür ist hier allerdings nicht der richtige Platz.
Die Nutzung von Smartphones wirkt sich auf den Unterricht scheinbar nicht eindeutig aus. Das ist für mich nicht überraschend.

Gerichtsurteil in Brandenburg

Ein Urteil zum Umgang einer 15-Jährigen mit einem 30 Jahre älteren Mann sorgt für reichlich Irritation, zumindest bei mir.

Ehrlichkeit in der Beziehung

Ehrlichkeit ist eine Tugend, die in einer Beziehung für die meisten Mitmenschen eine hohe Bedeutung hat. Eine Autorin hat sich dazu ein paar Gedanken gemacht.

Demütigungen in der Schule

Fragwürdige Äußerungen von Lehrern kennen wir wahrscheinlich alle aus unserer Schulzeit. Aussagen wie "Eine Leuchte wird er nicht werden" sind da die harmlose Variante.

Welche Auswirkungen dies auf die spätere Lebensgestaltung haben kann, berichtet eine Lehrerin im 'Ruhestand'.



Ich wünsche Ihnen ein gemütliches Wochenende.
 

Teilen Sie diesen Beitrag




Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

 |  
| Permalink

Werbung

Über Michael Ueberschaer

Ich bin Michael Ueberschaer. Ich bin selbständiger Blogger.

Hier im Blog finden Sie Artikel zur Gestaltung von Beziehungen. Dabei dreht sich alles um das magische Dreieck Phänomene, Selbstwahrnehmung und Kommunikation.
Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann verpassen Sie mit meinem RSS Feed keinen Artikel.

Aktuelle Aktionen

Aggressives Verhalten - Artikelserie
Artikelserie Der Gewaltkreislauf nach Joachim Lempert
Klassische Beziehungsprobleme


Netzwerk

Blogverzeichnis - Bloggerei.de



Werbung

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider