Scheidung einer binationalen Ehe
Wenn Sie meine Artikel zu Beziehungen gelesen haben, ist Ihnen vielleicht klar geworden, welche besonderen...
Mehr lesen
Ehevertrag und Sittenwidrigkeit
Für viele Menschen ist der Gedanke an einen Ehevertrag unromantisch, für andere gehört er jedoch als...
Mehr lesen
Phänomene im Alltag - Der mangelhafte Umgang
Phänomene begegnen uns im Alltag regelmäßig. Wie ich schon festgestellt habe, geschieht dies vornehmlich...
Mehr lesen
Aggressives Verhalten und Gefühle
Im Artikel Was haben Sie von Ihrem aggressiven Verhalten habe ich darüber geschrieben, was Sie mit aggressivem...
Mehr lesen
Eltern klagen gegen Lehrerinnen und Lehrer
Bildung ist wichtig. Immer wieder werden diese Sätze in unserer Gesellschaft in den Mund genommen, sodass...
Mehr lesen
Blog

Blog

IT-Gipfel, Studie zur digitalen Bildung und mehr - Themen der Woche

Erstellt von Michael Ueberschaer am 18.11.2016, 20:45

 

Heute kommen meine Themen der Woche spät am Abend. Es ist ungemütliches Wetter und das Wochenende ist da.

Der Schwerpunkt ist heute die Bildung.

Ich hoffe, meine Themen finden Ihr Interesse.

IT-Gipfel 2016

Dieser Gipfel soll Deutschland scheinbar im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie stärken. Dass digitale Bildung die gesamte Ausbildungskette umfasse, ist vielleicht ein Wunsch gewisser Kräfte; das dies sinnvoll ist weiterhin kontrovers diskutiert und meines Erachtens nicht der Fall.

Initiative D21

Der Lobbyverein Initiative D21 hat eine Umfrage und deren Ergebnisse veröffentlicht.

Dieser fordert Medienpädagogik als verpflichtendes Fach für die Pädagogikausbildung. Ganz ehrlich; ich kann diese Rufe nach digitaler Bildung nicht mehr hören und lesen.

Diplom und Magister

Diese kommen aus der Steinzeit, so heißt es in einem Artikel bei der Welt. Interessanter Weise wird hier nauf die Bedingungen in den USA verwiesen, wo alles viel besser sein soll.

Ich meine, der Bachelor kommt von da, oder?

Schulverweigerung

Hat nicht immer mit der Schule selbst zu tun, wie diesem Artikel zu entnehmen ist.


Ich wünsche Ihnen ein gefühlt sehr langes Wochenende.