Der Beziehungsblog - Aggressives Verhalten, Bildung, Ehe/Partnerschaft, Erziehung, Gewaltberatung, Gewaltkreislauf, Gewaltverhalten, Jungensozialisation, Kommunikation, Pädagogik, Phänomene und Selbstwahrnehmung

Sie sind mit aggressivem Verhalten beschäftigt?

Dann lesen Sie meine Einsteiger-Artikel zum Thema Aggressives Verhalten!

Unterscheiden Sie zwischen aggressivem Verhalten und Gewaltverhalten

Erfahren Sie, wann aggressives Verhalten problematisch ist
Kein passendes Angebot?

Sie möchten Ihr aggressives Verhalten beenden? Doch Ihre Suche nach einem für Sie passenden Angebot verlief ergebnislos?

Laufende Artikelserie

Dann beginnen Sie damit, sich mithilfe dieser wachsenden Artikelserie mit Ihrem aggressiven Verhalten zu beschäftigen!

Aggressives Verhalten - Wie beenden?
 

Umfrage zu aggressivem Verhalten

In einer weiteren Umfrage habe ich gefragt, welches aggressive Verhalten meine Leser zeigen.
Die Umfrage ist nun beendet.

Lesen Sie meine Auswertung bzgl. aggressivem Verhalten

Umfrage zu Antiaggressionstraining

In einer Umfrage habe ich meine Leser nach den Gründen für ihr Interesse an einem Antiaggressionstraining gefragt.

Lesen Sie meine Auswertung zur beendeten Umfrage bzgl. Antiaggressionstraining.
Startseite»Blog»Ist aggressives Verhalten...

Ist aggressives Verhalten Gewaltverhalten?

Warum stellt sich diese Frage?

Weil in vielen Zusammenhängen aggressives Verhalten und Gewaltverhalten in einen Topf geworfen werden.

  • Antiaggressionstraining: Teilnehmer sollen trainieren, sich nicht gewalttätig zu verhalten
  • Anti-Aggressivitäts-Training und Anti-Gewalt-Training bezeichnen ähnliche Angebote
  • Aggressives Verhalten soll die Anwendung von Gewalt beinhalten

Warum wird Aggressives Verhalten mit Gewaltverhalten in einen Topf geworfen?

  • Weil es anstrengend ist, zu differenzieren
  • Genau hin zu sehen, erfordert Konzentration

Wie muss die Antwort auf die Frage in der Überschrift zu diesem Artikel lauten?

Nein! Aggressives Verhalten ist kein Gewaltverhalten!

Aggressives Verhalten ist auch keine Vorstufe von Gewaltverhalten!

Erfahrungen aus vielen Beratungen haben mir gezeigt:

  1. Bevor ein Mitmensch zuschlägt, schubst oder sich in anderer Weise körperlich übergriffig verhält, ist Ruhe
  2. In diesem Moment der Ruhe beschäftigt sich der- oder diejenige mit der Frage: Was mache ich jetzt?
  3. Fällt die Entscheidung für Gewaltverhalten, zeigt er oder sie Gewaltverhalten

 

Wer sich also aggressiv verhält, kann sich in dem Moment nicht gewalttätig verhalten!

  • Jemanden Anschreien ist aggressives Verhalten

Jemanden bedrohen ist kein aggressives Verhalten, sondern Gewaltverhalten!


Werbung

Aggressives Verhalten wird bevorzugt mit unerwünschtem Verhalten gleichgesetzt!

Allerdings brauchen wir aggressives Verhalten:

  • Um unsere Grenzen zu setzen
  • Um unsere Bedürfnisse zu vermitteln
  • Für unsere Selbstwahrnehmung
  • Für die Aufmerksamkeit unserer Mitmenschen

Wenn wir es vermeiden, uns aggressiv zu verhalten, können wir unser Leben nicht gestalten!

Teilen Sie diesen Beitrag




Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Ähnliche Artikel

 |  
| Permalink

Werbung

Über Michael Ueberschaer

Ich bin Michael Ueberschaer. Ich bin selbständiger Blogger.

Hier im Blog finden Sie Artikel zur Gestaltung von Beziehungen. Dabei dreht sich alles um das magische Dreieck Phänomene, Selbstwahrnehmung und Kommunikation.
Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann kommentieren Sie und/oder verpassen Sie mit meinem RSS Feed keinen Artikel.

Nur angemeldete Benutzer dürfen kommentieren. Registrierung oder Anmeldung.

Aktuelle Aktionen

Aggressives Verhalten - Artikelserie
Artikelserie Der Gewaltkreislauf nach Joachim Lempert
Klassische Beziehungsprobleme

Werbung

Netzwerk

Blogverzeichnis - Bloggerei.de



Werbung


ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider