Scheidung einer binationalen Ehe
Wenn Sie meine Artikel zu Beziehungen gelesen haben, ist Ihnen vielleicht klar geworden, welche besonderen...
Mehr lesen
Ehevertrag und Sittenwidrigkeit
Für viele Menschen ist der Gedanke an einen Ehevertrag unromantisch, für andere gehört er jedoch als...
Mehr lesen
Aggressives Verhalten und Gefühle
Im Artikel Was haben Sie von Ihrem aggressiven Verhalten habe ich darüber geschrieben, was Sie mit aggressivem...
Mehr lesen
Eltern klagen gegen Lehrerinnen und Lehrer
Bildung ist wichtig. Immer wieder werden diese Sätze in unserer Gesellschaft in den Mund genommen, sodass...
Mehr lesen
Dauerhafte Beziehung - Was ist nötig?
Wer sich schon einmal in einer Beziehung befunden hat oder sich aktuell in einer Beziehung befindet,...
Mehr lesen
Härtefallscheidung – Wann Scheidung beschleunigen
Über die Autorin: Laura Gosemann hat Germanistik und Linguistik an der Universität Potsdam studiert...
Mehr lesen
Blog

Blog

Gesundheit und Beziehung, Getrennte Betten

Erstellt von Michael Ueberschaer am 12.05.2017, 15:54

Heute wurde ich überrascht. Das Klima am heutigen Tag erinnert mich sehr an das Klima in Thailand. Irgendwie ziemlich warm und doch auch wieder nicht.

Das erinnert mich an das Klima, welches derzeit in unserer Gesellschaft zu beobachten ist. Heute ist Freitag und das Wochenende verlangt nach meinen Themen der Woche.

Diese beinhalten heute Gesundheit und Beziehung, Getrennte Betten, Das Leben als Paar und mehr.

Viel Spass beim Entdecken.

Gesundheit und Beziehung

Für mich ist es nicht überraschend, dass stabile Beziehungen einen positiven Effekt auf unsere Gesundheit hat. Eine Studie hat dies nun erneut untersucht.

Getrennte Betten

Sind für den oder anderen ein No-Go in der eigenen Beziehung. Können Sie dennoch Beziehungen retten?

Das Leben als Paar

Fast jede zweite Ehe wird geschieden. Das ist eine sehr hohe Quote. Das ruft so manchen Experten auf den Plan und Bücher werden zur Beziehungsgestaltung geschrieben. Scheinbar gilt dies auch für Jesper Juul.

Anstrengende Eltern

Es gibt sie, die beiden Extreme; Eltern, die sich zu sehr und Eltern, die sich zu wenig für die Geschicke ihrer Kinder interessieren. Dazu gibt es jetzt ein neues Buch und den Autor im Interview.

Schmerzhafter Muttertag

In einem Interview berichtet eine Mutter und Tochter über den mangelnden Kontakt zu Ihrer eigenen Mutter.


Ich hoffe, Sie haben ein erholsames Wochenende.