Der Beziehungsblog - Aggressives Verhalten, Bildung, Ehe/Partnerschaft, Erziehung, Gewaltberatung, Gewaltkreislauf, Gewaltverhalten, Jungensozialisation, Kommunikation, Pädagogik, Phänomene und Selbstwahrnehmung

Männer

Für Männer relevante Artikel
Werbung

Beziehungsprobleme erkennen - Woran erkenne ich Beziehungsprobleme?

Beziehungsprobleme ergeben sich aus KonfliktenBeziehungsprobleme erkennen bedeutet, Ihre ungeklärten Konflikte zu kennen.

Konflikte können sich auf unterschiedlichen Ebenen einstellen. Konflikte entstehen meist einseitig. Dies bedeutet, dass die eine Seite einen Mangel erlebt und daraufhin unzufrieden ist.

Chronisch ungeklärte Konflikte bieten Hinweis auf Beziehungsprobleme

Wenn Sie einen Mangel in Ihrer Ehe oder Partnerschaft erleben, ist eine Klärung sinnvoll. Wenn Sie unzufrieden sind, ist ein Gespräch darüber angezeigt. Wenn Sie ein solches Gespräch länger als 4 Wochen nicht führen können oder Gespräche keine Annäherung zur Folge haben, ist Ihr Konflikt einseitig chronisch.

Subjektiv erlebtes Beziehungsproblem


Details zu Beziehungsprobleme erkennen... lesen


Warum fällt uns unsere Selbstwahrnehmung so schwer?

Selbstwahrnehmung meint nach meiner Auffassung das Wahrnehmen eigener Gefühle.

Das Wahrnehmen eigener Gefühle ist elementar für die Gestaltung unserer Beziehungen. Denn nur anhand unserer Gefühle und den damit verbundenen, eigenen Grenzen können wir Kontakt herstellen.

Was hindert uns, uns selbst wahrzunehmen?

Einen ersten Hinweis auf die Bewertung von Gefühlen finden wir in der Form wie wir uns ausdrücken. Gängig ist auf die Frage 'Wie geht es Dir?' zu antworten 'Mir geht es gut' oder 'Mir geht es schlecht'. Oft hören wir auch 'Ich habe ein schönes Gefühl' oder 'Ich habe ein schlechtes Gefühl'.

Bewertung durch Formulierung


Details zu Warum fällt uns unsere... lesen


WhatsApp und Beziehung - Ist die Nutzung von WhatsApp zur Kommunikation hilfreich?

Was ist WhatsApp?

WhatsApp ist eine Software.

Diese Software kann auf Endgeräten (Smartphone etc.) genutzt werden.

Mit WhatsApp lassen sich Nachrichten verschicken.

Anwender können sich in Gruppen organisieren.

WhatsApp ist beliebt

Die Software wird von vielen Mitmenschen genutzt. Wenn man dieser fernbleibt, kann es schon sein, dass man auf Unverständnis stößt. Das jedenfalls ist meine Erfahrung.

In diesem Artikel geht es mir allerdings um die Nutzung von WhatsApp innerhalb einer Zweierbeziehung.


Details zu WhatsApp und Beziehung -... lesen


Aggressives Verhalten bei Kindern - Erfahrungen mit dem Ausdruck von Gefühlen stellen die Weichen

Jungen sollten traurig sein dürfenBevor ich auf aggressives Verhalten bei Kindern näher eingehe, möchte ich auf folgenden Artikel verweisen, der aggressives Verhalten und Gewaltverhalten unterscheidet.

Bitte lesen sie den verlinkten Artikel bevor Sie sich diesem Artikel zuwenden.

Es ist wichtig, dass Sie den Unterschied zwischen aggressivem Verhalten und Gewaltverhalten kennen. Wenn sich aus dem verlinkten Artikel Fragen ergeben, schreiben Sie diese gerne in einen Kommentar oder schicken Sie mir eine email.

Das Spektrum an Gefühlen nimmt zu

Sobald Kinder in der Lage sind, zu sprechen, erweitert sich auch ihr Spektrum an Gefühlen, die sich bei Ihnen einstellen können und die sie entsprechend merken. Diese Gefühle drücken Kinder aus und möchten mit diesen wahrgenommen werden und erkannt werden. 


Details zu Aggressives Verhalten bei... lesen


Werbung

Eine Fernbeziehung eingehen?

Fernbeziehungen können Reiseaufwand nach sich ziehenEines möchte ich vorweg sagen. Für mich ist noch nicht eindeutig klar, wann wir von einer Fernbeziehung sprechen können.

In der Fortführung meiner Artikelserie möchte ich mich mit der Frage beschäftigen, welche Aspekte eine Rolle spielen, wenn wir eine Fernbeziehung eingehen (wollen).

Wenn Sie einen Mann oder eine Frau kennen lernen und sich näher kommen, werden Sie sich ggf. die Frage stellen, ob Sie eine Partnerschaft miteinander beginnen möchten.

Wenn Sie sich diese Frage stellen, befinden Sie sich beide in einer bestimmten Lebenssituation.

Mögliche Aspekte Ihrer Lebenssituation (Auszug)

  • Sie befinden sich im Trennungsjahr
  • Sie haben Ihre letzte Beziehung noch nicht abgeschlossen
  • Sie sind Mutter oder Vater
  • Sie sind auf Jobsuche
  • Sie studieren
  • Sie machen eine Ausbildung
  • Sie sind im Begriff, um zu ziehen
  • Sie sind im Begriff, in eine andere Stadt zu ziehen
  • Sie sind im Begriff, in ein anderes Land zu gehen

Je mehr Aspekte auf Sie zutreffen, desto mehr werden Sie sich die Frage stellen, ob aktuell der richtige Zeitpunkt für eine neue Beziehung gegeben ist.

Stimmt das so?

Oder ist es nicht vielmehr so, dass diese Aspekte keine Rolle spielen, wenn Sie sich zu Ihrem Gegenüber ausreichend hingezogen fühlen?

Fernbeziehung eingehen und die Vorbedingungen

Ich gehe davon aus, dass wir alle, also auch Sie, grundsätzlich den Wunsch haben, mit einem Partner oder einer Partnerin in einer gemeinsamen Wohnung oder einem Haus am selben Ort zu leben. 


Details zu Eine Fernbeziehung eingehen? lesen


Gewalt gegen Frauen - Häusliche Gewalt ist ein unangenehmes Phänomen

Ein Mann zu werden ist nicht einfachLeider sind Männer vielfach dafür verantwortlich, dass Frauen Opfer Ihres Gewaltverhaltens werden.

Entgegen Ihrer Versprechungen, die sie innerhalb ihres Gewaltkreislaufs machen, schlagen die Täter nicht nur einmal zu, sondern immer wieder.

Äußere Ursachen sind entgegen Ihrer Annahme nicht verantwortlich. Verantwortlich sind Täter selbst, weil Sie mit Phänomenen so umgehen, wie Sie es während Ihrer Jungensozialisation gelernt haben.

Mangelnde Erkenntnis

Leider erkennen männliche Täter diese Zusammenhänge nicht und drehen sich entsprechend im Kreis, im Gewaltkreislauf. Der direkte Weg zu Veränderungen wäre der freiwillige Beginn einer Beratung in Form von Gewaltberatung.

Opfer versuchen Gewaltverhalten zu verhindern

Doch männliche Täter glauben, dass Sie ihr Gewaltverhalten allein beenden können und vor allem beenden müssen. Die Folge ist, dass männliche Täter ihre Ehefrauen oder Partnerinnen immer wieder schlagen und die betroffenen Frauen,  also die Opfer, jahrelang versuchen, das Gewaltverhalten Ihres Ehemanns oder Partners zu verhindern.

Die einzelnen Phasen des Gewaltkreislaufs lernen Sie in meiner Artikelserie zum Gewaltkreislauf kennen.

Im folgenden möchte ich Tätern anhand eines Beispiels aufzeigen, was es bedeutet, sich entsprechend der eigenen Jungensozialisation zu verhalten.

Ihre Jungensozialisation und Ihr Gewaltverhalten


Details zu Gewalt gegen Frauen -... lesen


Kommunikationsprobleme in einer Beziehung - Bei Konflikten ist eine aufmerksame Kommunikation wichtig für eine Klärung

Konflikte sind Teil einer BeziehungEs mag sich ihnen als Ehepaar oder Paar die Frage stellen, was innerhalb ihrer Beziehung zuerst da ist oder da war.

Ein Konflikt oder eine nicht funktionierende Kommunikation.

Konflikte sind nicht vermeidbar

Eines sollte Ihnen klar sein. Konflikte sind deshalb nicht vermeidbar, weil Sie als Einzelpersonen und als Paar Veränderungen unterworfen sind.

Die Folge kann sein, dass Sie innerhalb ihrer Beziehung unterschiedliche Bedürfnisse entwickeln und Fragestellungen Ihrer Lebensplanung unterschiedlich beantworten (möchten).

Wenn Sie z.B. Wünsche haben, die sich zunächst unvereinbar gegenüber stehen oder zu Ereignissen unterschiedliche Vorstellungen bzgl. ihrer gemeinsamen Reaktion oder Ihrer Reaktion als Einzelperson haben, haben Sie einen Konflikt.


Details zu Kommunikationsprobleme in... lesen


Phänomene im Alltag entstehen meistens in Beziehungen

Auch in Beziehungen sind wir mit Beziehungen konfrontiertWie im Eingangsartikel zu dieser Kategorie beschrieben, wende ich mich hier im Beziehungs-Blog Phänomenen im Alltag zu, die durch unsere Mitmenschen erzeugt werden.

Sobald einer unserer Mitmenschen sich uns gegenüber irgendwie verhält oder etwas zu uns sagt, sind wir mit einem Beziehungs-Phänomen konfrontiert. 

Phänomene im Alltag in Beziehungen

Phänomene im Alltag werden meistens durch unsere Mitmenschen, also innerhalb unserer Beziehungen, erzeugt. Diese Phänomene, mit denen wir durch Verhalten oder Aussagen unserer Mitmenschen im Privaten oder Beruflichen konfrontiert werden, beinhalten oft Teilphänomene. 

Gespräche als Phänomene im Alltag mit Teilphänomenen

Wenn wir ein längeres Gespräch mit einem unserer Mitmenschen führen, werden wir durch jede Aussage unseres Gegenüber mit einem Teilphänomen konfrontiert. Am Ende eines Gesprächs ergibt die Summe dieser Teilphänomene ebenfalls ein Phänomen.


Details zu Phänomene im Alltag... lesen


Werbung

Kommunikation in entspannten Zeiten? Das klassische Beispiel für das 4 Ohren Modell

Eine grüne Ampel

Das klassische Beispiel für das Ergänzen von Informationen durch Sie als Empfänger ist die grüne Ampel.

Das 4 Ohren Modell lässt sich anhand praktischer Beispiele am besten vergegenwärtigen. Ich zeige Ihnen hier ein weiteres Beispiel, wie unsere Kommunikation im Alltag funktioniert. 

Wenn Sie einen Führerschein haben, werden Sie die Situation kennen.



Details zu Kommunikation in... lesen


Suche nach Anti-Gewalttherapie beinhaltet die Annahme, dass Gewaltverhalten eine Krankheit ist

Gewaltverhalten liegt meistens keine Erkrankung zugrunde

Die Beendigung des eigenen Gewaltverhaltens setzt die Übernahme der eigenen Verantwortung voraus.

Wenn Sie oder ein(e) andere(r) Täter(in) allerdings nach einer Anti-Gewalttherapie suchen, dann liegt der Verdacht nahe, es besteht bei dem/der Suchenden die Annahme, Gewaltverhalten sei eine Krankheit.

Im Gewaltkreislauf findet Suche nach äußeren Ursachen statt

Diese Suche dient innerhalb des Gewaltkreislaufs der Abwehr diverser Gefühle.

Anfragen für die Gewaltberatung bei mir hatten teilweise auch zum Inhalt, ob die eigene Krankenkasse die Kosten für eine Beratung übernimmt.

Nicht nur, dass die Gewaltberatung keine Therapie ist; im allgemeinen ist bei Gewaltverhalten (häuslicher Gewalt) auch keine Therapie erforderlich.


Details zu Suche nach... lesen


Was hat es mit den Begriffen Psychische Gewalt und Seelische Gewalt auf sich?

Es gibt die beiden Begriffe Psychische Gewalt und Seelische Gewalt. Die beiden Begriffe werden oft im Zusammenhang mit häuslicher Gewalt genannt. Nach meinem Eindruck werden diese Begriffe inzwischen sehr inflationär benutzt. Wer sich mit dem Thema häusliche Gewalt beschäftigt, wird auch im Internet unweigerlich auf diese beiden Begriffe stoßen.

Wenn Sie meinen Artikel Was ist  Gewaltverhalten? schon gelesen haben, dann kennen Sie meine Definition von Gewalt. Diese Definition schließt die Begriffe Psychische Gewalt und Seelische Gewalt als Gewalt, besser gesagt Gewaltverhalten, aus und schafft Klarheit.

Psychische GewaltArtikelserie zu den Begriffen Psychische Gewalt und Seelische Gewalt

Während meiner Tätigkeit als Gewaltberater mit Tätern und Täterinnen ist mir zunehmend deutlich vor Augen getreten, dass in unserer Gesellschaft sehr viel Unsicherheit darüber besteht, was tatsächlich Gewaltverhalten ist. Ich möchte deshalb heute eine Artikelserie zu diesen beiden Begriffen starten.

In dieser Artikelserie möchte ich mir Quellen, die mit den Begriffen Psychische Gewalt und Seelische Gewalt arbeiten, genauer anschauen. Ich möchte verstehen, was dazu führt, dass diese Begriffe so allgegenwärtig benutzt werden.


Details zu Was hat es mit den... lesen


Eine Fernbeziehung - Was ist das?

Besuch über die AutobahnFernbeziehungen sind ein Phänomen der Moderne. Durch die Verbindung der Kontinente und die Möglichkeit auch weite Strecken innerhalb einiger Stunden per Flugzeug zu überwinden, sind Fernbeziehungen überhaupt erst zu einer möglichen Beziehungsform geworden.

Ich möchte im folgenden eine Artikelserie zum Thema starten und eine erste Diskussionsgrundlage zu den Besonderheiten liefern, die mit dem Phänomen Fernbeziehung verbunden sind.

Fernbeziehung und die Entfernung

Abhängig von der Entfernung, die ein Paar voneinander trennt, ergeben sich Herausforderungen, mit der beide Seiten konfrontiert werden.

Dabei wirkt die Entfernung abhängig von der Erreichbarkeit. Es ist somit ein Unterschied, ob beide Seiten in einer Großstadt leben oder eine Seite in einer Kleinstadt lebt, die keine Bahnverbindung oder nur eine eingeschränkte Bahnverbindung hat.

Denn der zeitliche Aufwand für einen Besuch verändert sich entsprechend.


Details zu Eine Fernbeziehung - Was... lesen


« 1 2 3 4 5 6 »

Aggressives Verhalten - Artikelserie
Artikelserie Der Gewaltkreislauf nach Joachim Lempert
Klassische Beziehungsprobleme


Netzwerk

Blogverzeichnis - Bloggerei.de



Werbung

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider


Über mich

Michael Ueberschaer - Beziehungsexperte

Der Beziehungsblog

Mein Name ist Michael Ueberschaer.

Ich bin Diplom Sozialpädagoge und Gewaltberater (GHM).

Seit März 2016 schreibe ich regelmäßig zum Thema Beziehung. Derzeit finden Sie bereits knapp 200 Artikel.

Mit meinen Beiträgen möchte ich Ihnen für Ihre Beziehungsgestaltung unterstützend zur Seite stehen.

Kontakt

Sie können mir eine email schreiben oder mich über Facebook oder Google+ kontaktieren.

Impressum | Datenschutzerklärung

Sonstiges

Anmelden