Der Beziehungsblog - Aggressives Verhalten, Bildung, Ehe/Partnerschaft, Erziehung, Gewaltberatung, Gewaltkreislauf, Gewaltverhalten, Jungensozialisation, Kommunikation, Pädagogik, Phänomene und Selbstwahrnehmung
Werbung

Aggressives Verhalten beenden - TIPP 2

Unangemessenes aggressives Verhalten kann Beziehungen dauerhaft stören.

Dies ist besonders dann der Fall, wenn Verhalten unangemessen aggressiv ist und für Mitmenschen nicht erkennbar ist, wie es dem Agierenden in der jeweiligen Situation geht.

Antiaggressionstrainings sind die erste Wahl zur Beendigung Ihres aggressiven Verhaltens.

Doch nicht immer stehen die passenden Angebote zur Verfügung oder Angebote sind aus persönlichen Gründen nicht passend.

Aggressives Verhalten beenden - Eine Reihe von Tipps 

Deshalb finden Sie ab sofort regelmäßig Tipps auf dem Beziehungsblog, die Ihnen Hinweise und praktische Übungen für den Alltag mitgeben.

Details zu Aggressives Verhalten... lesen


Aggressives Verhalten - Kostenlose Tipps zum Beenden

Bild
Aggressives Verhalten ist nicht angeboren. Deswegen muss es auch nicht abtrainiert werden. Sie können es vielmehr durch eine verbesserte Selbstwahrnehmung und daraus resultierende weitere Schritte beenden.

Wem Antiaggressionstraining nicht zusagt oder wer kein passendes Angebot an seinem Standort findet, bekommt auf dem Beziehungsblog Tipps als kostenlosen Download im PDF Format.

Bevor Sie die Tipps herunterladen und mit der Umsetzung beginnen, sollten Sie die bereits vorhandenen Artikel in den Kategorien 'Aggressives Verhalten' und 'Gewaltverhalten' gelesen und verstanden haben.

Ausserdem sollte Ihnen bewusst sein, dass aggressives Verhalten unangemessen sein kann, allerdings auch nützlich für unsere Beziehungsgestaltung ist.

Details zu Aggressives Verhalten -... lesen


Aggressives Verhalten beenden - Tipp 1

Bild
Unangemessenes aggressives Verhalten ist nicht nur unangenehm, sondern gleichfalls wenig hilfreich.

Auf Dauer kann aggressives Verhalten Ihre Beziehungen nachhaltig belasten und stören.

Antiaggressionstrainings sind die erste Wahl zur Beendigung Ihres aggressiven Verhaltens.

Doch nicht immer stehen die passenden Angebote zur Verfügung oder Angebote sind aus persönlichen Gründen nicht passend.

Aggressives Verhalten beenden - Eine Reihe von Tipps 

Deshalb finden Sie ab sofort regelmäßig Tipps auf dem Beziehungsblog, die Ihnen Hinweise und praktische Übungen für den Alltag mitgeben.

Details zu Aggressives Verhalten... lesen


Beziehungsprobleme ansprechen - Was vermeiden u. beachten

Bild
Beziehungsprobleme beeinträchtigen unsere Beziehungen und unsere Lebensgestaltung.

Der Grund hierfür ist, dass wir bei Beziehungsproblemen mit unangenehmen Gefühlen konfrontiert sind.

Konflikte, die länger unbesprochen und damit ungeklärt bleiben, sind einer der Hauptgründe für die Entstehung von Beziehungsproblemen und Beziehungskrisen.

Es ist also naheliegend, dass Sie großes Interesse haben, Ihre Konflikte an zu sprechen.

Ich möchte im folgenden darauf eingehen, was Sie beim Ansprechen von Beziehungsproblemen vermeiden sollten. Desweiteren erfahren Sie, was Sie dabei beachten sollten.

Details zu Beziehungsprobleme... lesen


Werbung

Der Sinn eines Praktikums

Bild
Auch Praktika sind Teil unseres Bildungssystems und deshalb einen Artikel wert.

Der wahre Grund für meinen Artikel zum Thema ist, dass ich mich extrem wundere.

Vor einiger Zeit ist mir wieder ein Bericht im Fernsehen untergekommen, der sich mit dem Thema Praktikum beschäftigt hat. Leider ist mir nicht im Gedächtnis geblieben, auf welchem Sender ich diesen gesehen habe; andernfalls würde ich ihn hier verlinken.

Wie dem auch sei.

Das Praktikum


Details zu Der Sinn eines Praktikums lesen


WhatsApp und Beziehungsprobleme?

WhatsApp ist allgegenwärtig. WhatsApp ist für viele Mitmenschen das neue Facebook. Immer auf dem Laufenden zu sein, was in bestimmtem Gruppen oder bei Freunden oder Bekannten so passiert, ist irgendwie verlockend und scheinbar irgendwie auch anstrengend.

Einen Erfahrungsbericht zum Verzicht auf WhatsApp bietet ein Artikel bei Bento.

Doch in diesem Artikel soll es um WhatsApp und Ehe bzw. Partnerschaft gehen. Im Artikel WhatsApp und Beziehung - Ist die Nutzung von WhatsApp zur Kommunikation hilfreich? können Sie bereits etwas über die Kommunikation mit WhatsApp lesen.

Beziehungsprobleme sind vorprogrammiert

WhatsApp suggeriert Option auf Kontakt


Details zu WhatsApp und... lesen


Wertschätzende Kommunikation - Was hat es damit auf sich?

Wertschätzung ist wichtig in Ehe und PartnerschaftWie Sie einigen meiner Artikel entnehmen können, ist Kommunikation ein Baustein im magischen Dreieck für die Gestaltung Ihrer Beziehungen. Dies gilt sowohl für den privaten als auch für den beruflichen Bereich.

Wertschätzende Kommunikation ist mir auch aufgrund meiner beruflichen Tätigkeiten ein Begriff. Ich verbinde dies mit Vorgesetzten, die ohne Herz und Seele Floskeln der Wertschätzung über Ihre Mitarbeiter ergießen.

Die Idee der wertschätzenden Kommunikation


Details zu Wertschätzende... lesen


Beziehungsprobleme klären - Teil 3

Sinn einer Beziehung ist das Erleben von Kontakt.

Wenn Sie Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin ein Kontaktangebot (wie in meinem Artikel beschrieben) machen, um Beziehungsprobleme zu klären, ist es also wünschenswert, dass Ihr Angebot angenommen wird.

Wenn Ihr Kontaktangebot nicht angenommen wird, erleben Sie ein neues Phänomen, mit dem Sie umgehen müssen. Ohne Kontakt zu Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin können Sie Ihre Beziehungsprobleme nicht besprechen und somit nicht klären.

Beziehungsprobleme klären geht nicht ohne Kontakt

 


Details zu Beziehungsprobleme klären... lesen


Werbung

Beziehungsprobleme klären - Teil 1

Beziehungsprobleme ergeben sich aus länger anhaltenden Konflikten.

Beziehungsprobleme wirken sich auf das Klima innerhalb Ihrer Beziehung aus. Deshalb haben Sie berechtigter Weise ein großes Interesse  daran, Ihr(e) Beziehungsproblem(e) zu beseitigen.

Ihre Beziehungsprobleme können sie nur auflösen, wenn Sie miteinander in Kontakt treten und sich verständigen.

Lesen Sie meine Artikel in den Kategorien Kommunikation, Selbstwahrnehmung und Phänomene, um sich mit den Grundlagen von Beziehungsgestaltung vertraut zu machen!

Beziehungsprobleme klären geht nur mit Selbstkontakt

Grundsätzlich können Sie nur Ihr eigenes Verhalten verändern.

Wie stellen Sie also Kontakt zur Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin her?


Details zu Beziehungsprobleme klären... lesen


Aggressives Verhalten bei Kindern - Erfahrungen mit dem Ausdruck von Gefühlen stellen die Weichen

Jungen sollten traurig sein dürfenBevor ich auf aggressives Verhalten bei Kindern näher eingehe, möchte ich auf folgenden Artikel verweisen, der aggressives Verhalten und Gewaltverhalten unterscheidet.

Bitte lesen sie den verlinkten Artikel bevor Sie sich diesem Artikel zuwenden.

Es ist wichtig, dass Sie den Unterschied zwischen aggressivem Verhalten und Gewaltverhalten kennen. Wenn sich aus dem verlinkten Artikel Fragen ergeben, schreiben Sie diese gerne in einen Kommentar oder schicken Sie mir eine email.

Das Spektrum an Gefühlen nimmt zu

Sobald Kinder in der Lage sind, zu sprechen, erweitert sich auch ihr Spektrum an Gefühlen, die sich bei Ihnen einstellen können und die sie entsprechend merken. Diese Gefühle drücken Kinder aus und möchten mit diesen wahrgenommen werden und erkannt werden. 


Details zu Aggressives Verhalten bei... lesen


Mobbing in der Ehe - Mobbing in der Partnerschaft?

"Wer eine Beziehung eingeht, muß danach darauf achten, daß die Beziehung nicht eingeht" (Sarah Razak)

Kontakt in der Ehe oder Partnerschaft

Ich möchte im folgenden darauf eingehen, dass der Begriff Mobbing inzwischen auch bezogen auf Ehe und Partnerschaft Einzug in öffentliche Beiträge gehalten hat.

Im Artikel Ehe und Partnerschaft in einer Gesellschaft der Grenzenlosigkeit habe ich bereits auf die Folgen gesellschaftlicher Entwicklungen auf Partnerschaft und Ehe hingewiesen. Im folgenden möchte ich auch meine dortigen Ausführungen weiter führen.

Gefährdung der Basis

Wertschätzender Kontakt in einer Partnerschaft oder Ehe ist die Säule einer tragfähigen Beziehung.

Sie sind der oder die Agierende

Wenn Sie im Laufe Ihrer Ehe oder Partnerschaft Ihre Partnerin oder Ihren Partner regelmäßig kritisieren, die Art und Weise, wie Sie oder Er an Aufgaben herangeht, wie Sie oder Er aussieht, oder Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner mit Missachtung begegnen, dann nehmen Sie Ihrer Ehe oder Partnerschaft die grundlegende Basis.

Sie sind die oder der Betroffene

Wenn Sie mit dem benannten Verhalten innerhalb Ihrer Ehe oder Partnerschaft konfrontiert sind, dann erleben Sie jedes Mal eine Grenzverletzung durch Ihren Partner oder Ihre Partnerin. Grundsätzlich stellt sich dann die Frage nach der Basis Ihrer Beziehung.


Details zu Mobbing in der Ehe -... lesen



Aggressives Verhalten - Artikelserie
Artikelserie Der Gewaltkreislauf nach Joachim Lempert
Klassische Beziehungsprobleme


Netzwerk

Blogverzeichnis - Bloggerei.de



Werbung

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider


Über mich

Michael Ueberschaer - Beziehungsexperte

Der Beziehungsblog

Mein Name ist Michael Ueberschaer.

Ich bin Diplom Sozialpädagoge und Gewaltberater (GHM).

Seit März 2016 schreibe ich regelmäßig zum Thema Beziehung. Derzeit finden Sie bereits knapp 200 Artikel.

Mit meinen Beiträgen möchte ich Ihnen für Ihre Beziehungsgestaltung unterstützend zur Seite stehen.

Kontakt

Sie können mir eine email schreiben oder mich über Facebook oder Google+ kontaktieren.

Impressum | Datenschutzerklärung

Sonstiges

Anmelden