Der Beziehungsblog - Aggressives Verhalten, Bildung, Ehe/Partnerschaft, Erziehung, Gewaltberatung, Gewaltkreislauf, Gewaltverhalten, Jungensozialisation, Kommunikation, Pädagogik, Phänomene und Selbstwahrnehmung

Pädagogik und Erziehungswissenschaft

In der Pädagogik geht es um professionelle Erziehung.

Erziehungswissenschaften sind eine universitäre Disziplin zur Erforschung von Erziehung.

Professionelles Arbeiten wird im Bereich Pädaggoik zunehmend erschwert.
Werbung

Grundschullehrer und ihre Bedeutung im deutschen Bildungssystem

Bild
Die Arbeit an Grundschulen ist die wichtigste Arbeit überhaupt in der Kette der altersbedingten Schulformen.

Denn in Grundschulen entscheidet sich, ob Kinder die notwendigen Fähigkeiten (Lesen, Schreiben, Rechnen) zur Teilhabe erlangen.

Die Schwierigkeiten an deutschen Grundschulen sind gleichzeitig immens.

Es fehlen Grundschullehrer

Eines der grundlegenden Probleme ist zunächst einmal, dass Grundschullehrer eine rare Spezies sind.

Die Gründe hierfür liegen auf der Hand.

Grundschullehrer und pädagogische Kompetenz


Details zu Grundschullehrer und ihre... lesen


Jungen und männliche Lehrer in Grundschulen - eine überfrachtete Debatte?

Bild
In meinem Artikel Sind Jungen heute verweichlicht und verweiblicht? geht es um die Notwendigkeit wahrhaftiger männlicher Vorbilder für Jungen. Im Artikel geht es um die Pädagogik in KITAS.

Nun sind mir 2 Artikel aus dem September 2016 unterkommen, die sich mit dem Thema männliche Pädagogen in Grundschulen beschäftigen.

Im Artikel Mangelware Mann - Grundschulen suchen Lehrer wird festgestellt, dass zu wenig männliche Pädagogen an den Grundschulen in Schleswig Holstein unterrichten und somit männliche Vorbilder fehlen.

Im Artikel Grundschullehrer - Nicht männlich genug wird darüber gesprochen, warum der Beruf des Grundschullehrers für Männer kaum attraktiv ist.

Jungen und männliche Lehrer - Eine Überfrachtung von Männlichkeit?

Im 2. Artikel äußert sich ein Professor dahingehend, dass Männlichkeit zwischen Jungen und männlichen Lehrern nicht immer eine Rolle spielt? Stimmt das?

Details zu Jungen und männliche... lesen


Sind Jungen heute verweichlicht und verweiblicht?

Bild
Gestern bin ich auf einen Artikel gestoßen, der sich mit der besonderen Situation von Jungen in KITAS beschäftigt. Obwohl der Artikel aus dem Jahr 2010 ist, gibt er mir Anlass, mich mit ihm und Jungen in meinem Artikel zu befassen.

3 Aspekte werden dabei eine Rolle spielen.
  1. Was wollen Jungen?
  2. Was wollen Mädchen?
  3. Was können KITAS bzw. Erzieher und Erzieherinnen für Jungen tun?
Bevor ich auf diese Aspekte eingehe, möchte ich allerdings grundlegend etwas zum verlinkten Artikel sagen.

Der Artikel hat mir nicht gefallen. Es ist lobenswert, dass sich Artikel der Lebenswelt von Jungen annehmen und auch über die Bedürfnisse von Jungen reflektieren. Und dennoch bleibt für mich nach dem Lesen ein fahler Nachgeschmack.

Der Artikel erwähnt die besonderen Bedarfe von Jungen wie Raufen und Hauen.

Der Autor macht sich allerdings nicht die Mühe, zu fragen, warum Jungen diesen Bedarf haben könnten. Außerdem lässt er völlig außer Acht, dass es Jungen mit anderen Bedarfen geben könnte. Ja, meines Erachtens malt der Artikel zu sehr in schwarz und weiß.

Die Situation von Jungen in KITAS


Details zu Sind Jungen heute... lesen


Aggressives Verhalten in der KITA, Schule oder Jugendhilfeeinrichtung -> Antiaggressionstraining?

Bild
Wenn Sie als ErzieherIn oder SozialpädagogIn oder LehrerIn mit Kindern oder Jugendlichen arbeiten, werden Sie auch mit aggressivem Verhalten konfrontiert.

Die Versuchung nach einem Antiaggressionstraining zu rufen, ist dann schnell groß.

Doch ist ein Antiaggressionstraining immer angezeigt, wenn sich ein Mädchen oder ein Junge aggressiv verhält?

Bevor ich auf aggressives Verhalten näher eingehe, möchte ich auf meinen Artikel Ist aggressives Verhalten Gewaltverhalten? hinweisen. Ohne Kenntnis dieses Artikels ist es wenig sinnvoll, sich mit aggressivem Verhalten näher zu beschäftigen.

Details zu Aggressives Verhalten in... lesen


Pädagogik Definition - Was ist Pädagogik bzw. Erziehungswissenschaft?

Was ist Pädagogik?


Kurz gesagt:


Professionelle Erziehung oder die wissenschaftliche Beschäftigung mit Erziehung.

Das bedeutet, dass es Berufe gibt, in denen wir professionell erziehen oder uns wissenschaftlich mit Fragen rund um Erziehung beschäftigen.

Erzieher/in, Lehrer/in und Sozialpädagoge/in


Details zu Pädagogik Definition - Was... lesen


Zusätzliche Herausforderungen für Pädagoginnen und Pädagogen im Kontakt mit Jungen und männlichen Jugendlichen

Jungen möchten Männer werdenWenn Sie sich mit Jungensozialisation beschäftigen, wissen Sie hoffentlich, welche Schwierigkeiten Jungen bei der Identitätsfindung zusätzlich haben.

Für Ihre pädagogische Tätigkeit ist das Wissen um die zusätzlichen Herausforderungen, mit denen Jungen konfrontiert sind, zu Ihrer Entlastung wichtig.

Lesen Sie meinen Einführungsartikel zum Thema Jungensozialisation, wenn Sie dies noch nicht gemacht haben.

In diesem Artikel möchte ich mich mit den Bedingungen beschäftigen, unter denen Sie in Kontakt zu Jungen oder männlichen Jugendlichen geraten.

Ich bin ein Junge


Details zu Zusätzliche... lesen


Werbung
Werbung

Aggressives Verhalten - Artikelserie
Artikelserie Der Gewaltkreislauf nach Joachim Lempert
Klassische Beziehungsprobleme


Netzwerk

Blogverzeichnis - Bloggerei.de



Werbung


ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider