Erziehung bedeutet Verantwortung - Schwimmen lernen
Es sollte eigentlich klar sein, welche Aufgaben es mit sich bringt, Kinder zu erziehen. Es sollte.... Schwimmtrainer...
Mehr lesen
Scheidung einer binationalen Ehe
Wenn Sie meine Artikel zu Beziehungen gelesen haben, ist Ihnen vielleicht klar geworden, welche besonderen...
Mehr lesen
Ehevertrag und Sittenwidrigkeit
Für viele Menschen ist der Gedanke an einen Ehevertrag unromantisch, für andere gehört er jedoch als...
Mehr lesen
Phänomene im Alltag - Der mangelhafte Umgang
Phänomene begegnen uns im Alltag regelmäßig. Wie ich schon festgestellt habe, geschieht dies vornehmlich...
Mehr lesen
Aggressives Verhalten und Gefühle
Im Artikel Was haben Sie von Ihrem aggressiven Verhalten habe ich darüber geschrieben, was Sie mit aggressivem...
Mehr lesen
Blog

Blog

Erziehung in der Krise, Erziehung anderer Leute und mehr - Themen der Woche

Erstellt von Michael Ueberschaer am 09.12.2016, 15:30

  Am heutigen Freitag wird es nicht richtig hell. Das schlägt mir persönlich leicht aufs Gemüt.

Die Temperaturen sind milder als zum Anfang der Woche. Das mutet mich gleichzeitig ein wenig seltsam an.

In meinen Themen der Woche geht es heute um Erziehung in der Krise, die Erziehung anderer Leute und mehr.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Entdecken.

Erziehung in der Krise

Nicht nur durch Aussagen wie 'Ohne Abitur bekommt man keinen Job' sehen sich Eltern zunehmend unter Druck gesetzt.  Eine Kindheitsforscherin sieht die Erziehung nun in der Krise.

Erziehung anderer Leute

Erziehung ist keine entspannte Angelegenheit mehr. In einem Kommentar bittet eine Mutter um weniger Einmischung in die Erziehung anderer Leute.

Zeit mit der Mutter

Klar ist, dass Mütter für ihre Kinder und deren Entwicklung wichtig sind. Eine Studie beleuchtet nun, Inwieweit Kinder von gemeinsamen Zeiten mit ihrer Mutter profitieren.

Problemfall Schule

Schulen werden zunehmend mit Aufgaben und Anforderungen konfrontiert, die die Arbeit von Lehrern nicht gerade erleichtern. Eine Sendung bei Deutschlandkultur widmet sich Schule von einer anderen Seite.

PISA und Bildung?

PISA begleitet uns für mich schon ewig. Da seit dieser Studien ständige Veränderungen im Bildungssystem angestoßen werden, zweifelte ich schon mehrfach am Nutzen.
Der Präsident des deutschen Lehrerverbandes stellt den Nutzen nun seinerseits in Frage.

Einfache digitale Bildung?

Ich bin auch hier erstaunt, mit welcher Konzentrierung digitale Bildung schmackhaft gemacht (siehe: www.news4teachers.de/2016/12/so-einfach-kann-digitale-bildung-sein) werden soll. Einschlägige Unternehmen profitieren gesichert davon.

Lehrerin und Dschungelcamp

Ein Urteil ist scheinbar gefällt. Die beschuldigte Lehrerin erkennt Ihre Verfehlung allerdings scheinbar nicht an.

Partnerschaft und unser Schlaf

Eine entspannte und glückliche Partnerschaft wirkt sich, und das ist für mich nicht überraschend, offenbar positiv auf unseren Schlaf aus.



Ich wünsche Ihnen ein fröhliches Adventswochenende.