Ohrfeige vom Partner

Auch bei einer Ohrfeige vom Partner handelt es sich um häusliche Gewalt

Eine Ohrfeige vom Partner oder von der Partnerin Wenn ich mir den Eintrag zur Ohrfeige auf Wikipedia durchlese, wundert mich nicht, dass diese weit verbreitet immer noch verharmlost wird. Im folgenden nehme ich Bezug zu meiner Definition von Häuslicher Gewalt. Eine Ohrfeige vom Partner ist Gewaltverhalten Für Dich als Täter/in… Weiterlesen

Frauenhausfinanzierung

Die Frauenhausfinanzierung ist immer noch nicht zeitgemäß

Die Frauenhausfinanzierung in Deutschland ist nach wie vor nicht eindeutig geregelt. In einigen Bundesländern bekommen Frauenhäuser nur Geld, wenn sie belegt sind. Eine angemessene Opferarbeit ist unter diesen Bedingungen nicht möglich. Frauenhausfinanzierung  – Die Entscheider haben keine Ahnung Es ist traurig, dass Frauenhäuser weder einheitlich noch sicher finanziert werden. Im… Weiterlesen

Häusliche Gewalt – Gewaltkreislauf – 9. Phase Gewaltkreislauf

Täter und Täterinnen sind für die häusliche Gewalt verantwortlich. Gleichzeitig ist der/ie Täter/in mit diversen unangenehmen Gefühlen konfrontiert. Neben Angst drängen Ohnmacht und Hilflosigkeit an die Oberfäche und möchten gelebt werden. Doch dazu kommt es nicht. Was Täter/innen in der 9. Phase machen, beschreibe ich in diesem Artikel der Artikelreihe… Weiterlesen

Gewaltkreislauf Häusliche Gewalt – 8. Phase

In der vorherigen Phase ist der Täter oder die Täterin die eigene Verantwortung für das Gewaltverhalten wirklich los geworden. Während Täter oder Täterinnen nun keinen Bezug mehr zu ihrem Gewaltverhalten haben, sind Opfer umso mehr mit diesem beschäftigt. Im folgenden erfahren Sie, was den Gewaltkreislauf in der 8. Phase ausmacht…. Weiterlesen

Häusliche Gewalt und Verantwortung – Gewaltkreislauf – 7. Phase

Im Gewaltkreislauf folgen Täter und Opfer einem Prinzip. Das Opfer ist verantwortlich und der Täter oder die Täterin musste und wird aufgrund des Verhaltens des Opfers zuschlagen. Im folgenden möchte ich Sie mit der 7. Phase des Gewaltkreislaufs bekannt machen. Verantwortungsabgabe durch Täter und Täterin Der Täter hat bis hierher… Weiterlesen

Psychische Gewalt bzw. Seelische Gewalt – Teil 3

Im letzten Artikel dieser Artikelserie habe ich mir Seiten im Internet angeschaut, die die Begriffe ‚Psychische Gewalt‘ und ‚Seelische Gewalt‘ benutzen. Es wurde im Artikel deutlich, dass  die gleichen Verhaltensweisen als Mobbing und als Psychische Gewalt bzw. Seelische Gewalt bezeichnet werden.  Auf der Seite der Opfer hat dies augenscheinlich damit… Weiterlesen

Häusliche Gewalt – Gewaltkreislauf – 6. Phase

Häusliche Gewalt wird durch den Gewaltkreislauf bestimmt. Dabei durchlaufen Täter* und Opfer diverse Phasen, sodass sich der Täter auf seine nächste Gewaltat zubewegt. Man kann auch sagen, dass beide Seiten einem Programm folgen und sich dessen kaum oder gar nicht bewußt werden. Deshalb schreibe ich zum Gewaltkreislauf. In diesem Artikel… Weiterlesen

Häusliche Gewalt – Der Gewaltkreislauf – 5. Phase

Häusliche Gewalt ist das unangenehmste Phänomen in Zweierbeziehungen. Problematisch ist, dass Täter und Täterinnen sich mit ihrer ersten Tat im Gewaltkreislauf befinden. Während die betroffenen Ehefrauen oder Ehemänner bzw. Partnerinnen bzw. Partner die Verantwortung übernehmen, erkennen die Täter und Täterinnen kaum , was sie anrichten. In diesem Artikel meiner Artikelserie… Weiterlesen

Häusliche Gewalt – Der Gewaltkreislauf – 4. Phase

In dieser Artikelserie erfahren Sie Grundlegendes zum Gewaltkreislauf. Der Gewaltkreislauf beschreibt wesentliche Phasen, die Täter oder Täterinnen auf der einen und das jeweilige Opfer auf der anderen Seite erleben. Der Gewaltkreislauf beschreibt diese Phasen als wesentliche Voraussetzung dafür, dass ein Täter oder eine Täterin erneut zuschlagen wird. In diesem Artikel… Weiterlesen

Gewaltkreislauf – Häusliche Gewalt – 3. Phase

Im 2. Teil dieser Artikelserie zum Gewaltkreislauf habe ich aufgezeigt, dass der oder die Täterin nach seiner oder ihrer Tat bald das Opfer wahrnimmt. Die Folgen der eigenen Tat zu erkennen, bedeutet, dass der Täter oder die Täterin mit ausgesprochen unangenehmen Gefühlen konfrontiert wird. Das Opfer ist ebenfalls mit unangenehmen… Weiterlesen