Erziehung bedeutet Verantwortung - Schwimmen lernen
Es sollte eigentlich klar sein, welche Aufgaben es mit sich bringt, Kinder zu erziehen. Es sollte.... Schwimmtrainer...
Mehr lesen
Scheidung einer binationalen Ehe
Wenn Sie meine Artikel zu Beziehungen gelesen haben, ist Ihnen vielleicht klar geworden, welche besonderen...
Mehr lesen
Ehevertrag und Sittenwidrigkeit
Für viele Menschen ist der Gedanke an einen Ehevertrag unromantisch, für andere gehört er jedoch als...
Mehr lesen
Phänomene im Alltag - Der mangelhafte Umgang
Phänomene begegnen uns im Alltag regelmäßig. Wie ich schon festgestellt habe, geschieht dies vornehmlich...
Mehr lesen
Aggressives Verhalten und Gefühle
Im Artikel Was haben Sie von Ihrem aggressiven Verhalten habe ich darüber geschrieben, was Sie mit aggressivem...
Mehr lesen
Blog

Blog

Antiaggressionstraining in München?

Erstellt von Michael Ueberschaer am 31.10.2016, 10:00

 

München bietet hinsichtlich Antiaggressionstraining nur eine knappe Auswahl an. Das ist für eine Großstadt wie München wirklich erstaunlich.

Bei den Angeboten zeigt sich auch in München, dass Angebote oft einen anderen Namen als Antiaggressionstraining haben. Dies erschwert das Auffinden von Angeboten zusätzlich.

Aggressives Verhalten - TippsAWO München Stadt

Das Coolness Training

Das Angebot findet offenbar in Schulen Anwendung und spricht Jungen ab der 5. Jahrgangsstufe an.

Weitere Informationen auf der Angebotsseite:

https://www.awo-muenchen.de/migration/projektzentrum-interkulturelle-kommunikation/angebote/projekte-fuer-jugendliche/keep-cool-training/

Münchner Informationszentrum für Männer

Das Anti-Aggressivitäts-Training (AAT)

Das Angebot spricht junge Männer zwischen 16 und 27 Jahren an.

Das Angebot richtet sich auch an Täter, das heißt junge Männer, die zuschlagen oder zugeschlagen haben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Angebotsseite:

http://www.maennerzentrum.de/die-fachstelle/anti-aggressivitaets-training/



Wenn Sie auf weitere Angebote stoßen, zögern Sie nicht, mir diese mitzuteilen.