Werbung

4 Ohren Modell - Ich-Ebene - Selbst-Offenbarung
Wichtige Ebene von 4 Ebenen Das 4 Ohren Modell zeigt, dass unsere Nachrichten, die wir senden, maximal...
Mehr lesen
Erziehung bedeutet Verantwortung - Schwimmen lernen
Es sollte eigentlich klar sein, welche Aufgaben es mit sich bringt, Kinder zu erziehen. Es sollte.... Schwimmtrainer...
Mehr lesen
Scheidung einer binationalen Ehe
Wenn Sie meine Artikel zu Beziehungen gelesen haben, ist Ihnen vielleicht klar geworden, welche besonderen...
Mehr lesen
Ehevertrag und Sittenwidrigkeit
Für viele Menschen ist der Gedanke an einen Ehevertrag unromantisch, für andere gehört er jedoch als...
Mehr lesen
Phänomene im Alltag - Der mangelhafte Umgang
Phänomene begegnen uns im Alltag regelmäßig. Wie ich schon festgestellt habe, geschieht dies vornehmlich...
Mehr lesen
Blog

Blog

Antiaggressionstraining in Kiel?

Erstellt von Michael Ueberschaer am 21.06.2016, 09:10

 

In Kiel gibt es eine überschaubare Anzahl von Angeboten.

Im folgenden möchte ich die Angebote benennen und kurz besprechen, die bei der Beendigung von aggressivem Verhalten unterstützen wollen.

Hier finden auch Angebote ihren Platz, die sich trotz einer anderen Bezeichnung mit aggressivem Verhalten beschäftigen. 


Aggressives Verhalten - TippsKO Institut

AGT Training für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsenen

Das AGT Training des KO Instituts richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Das Training kann scheinbar in Gruppen und als Einzelperson wahrgenommen werden.

Die Kosten werden scheinbar im allgemeinen vom Jugendamt übernommen. Es ist offenbar auch möglich, das Angebot als Selbstzahler zu nutzen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Angebotsseite:

http://www.antiaggressionstraining-kiel.de/agt-fuer-einzelpersonen-und-gruppen.html

KAST GbR

Anti-Gewalttraining

Hinter dem Angebot verbirgt sich auch die Arbeit mit Adressaten, die sich aggressiv verhalten.

Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab 16 Jahren. In Gruppen wird in einem festen Zeitrahmen trainiert, sich anders zu verhalten.

Hauptziel ist, dass sich die Teilnehmer nicht mehr gewalttätig verhalten.

Ich hoffe, dass der Anbieter Gewaltverhalten und aggressives Verhalten unterscheidet.

Weitere Information gibt es auf der Angebotsseite:

http://www.antigewalt-kiel.de/anti_gewalt_training

 

Wenn Sie weitere Angebote in Kiel kennen, die sich aggressivem Verhalten zuwenden, schreiben Sie mir gerne eine email.