Scheidung einer binationalen Ehe
Wenn Sie meine Artikel zu Beziehungen gelesen haben, ist Ihnen vielleicht klar geworden, welche besonderen...
Mehr lesen
Ehevertrag und Sittenwidrigkeit
Für viele Menschen ist der Gedanke an einen Ehevertrag unromantisch, für andere gehört er jedoch als...
Mehr lesen
Aggressives Verhalten und Gefühle
Im Artikel Was haben Sie von Ihrem aggressiven Verhalten habe ich darüber geschrieben, was Sie mit aggressivem...
Mehr lesen
Eltern klagen gegen Lehrerinnen und Lehrer
Bildung ist wichtig. Immer wieder werden diese Sätze in unserer Gesellschaft in den Mund genommen, sodass...
Mehr lesen
Dauerhafte Beziehung - Was ist nötig?
Wer sich schon einmal in einer Beziehung befunden hat oder sich aktuell in einer Beziehung befindet,...
Mehr lesen
Härtefallscheidung – Wann Scheidung beschleunigen
Über die Autorin: Laura Gosemann hat Germanistik und Linguistik an der Universität Potsdam studiert...
Mehr lesen
Blog

Blog

Aggressives Verhalten beenden - Tipp 2

Erstellt von Michael Ueberschaer am 10.03.2017, 18:45

 

Unangemessenes aggressives Verhalten kann Beziehungen dauerhaft stören.

Dies ist besonders dann der Fall, wenn Verhalten unangemessen aggressiv ist und für Mitmenschen nicht erkennbar ist, wie es dem Agierenden in der jeweiligen Situation geht.

Antiaggressionstrainings sind die erste Wahl zur Beendigung Ihres aggressiven Verhaltens.

Doch nicht immer stehen die passenden Angebote zur Verfügung oder Angebote sind aus persönlichen Gründen nicht passend.

Aggressives Verhalten beenden - Eine Reihe von Tipps 

Deshalb finden Sie ab sofort regelmäßig Tipps auf dem Beziehungsblog, die Ihnen Hinweise und praktische Übungen für den Alltag mitgeben.

Aggressives Verhalten - Tipp 1Wenn Sie erkannt haben, dass Ihr Verhalten aggressiv und unangemessen ist, ist die Grundvoraussetzung gegeben, dieses zu beenden.

Da unser Verhalten eng an unsere Selbstwahrnehmung geknüpft ist, geht es in den ersten Tipps um Ihre Selbstwahrnehmung und darum, diese zu entdecken oder zu verbessern.

Der zweite Tipp beschäftigt sich mit Grundlagen Ihrer Selbstwahrnehmung im Alltag.

Über Rückmeldungen in den Kommentaren freue ich mich.